Homelifte

Ein Homelift gleicht in der Nutzung und im Bedienkomfort einem klassischen Aufzug. Da die Belastungen im Vergleich zu einem solchen jedoch wesentlich geringer sind, können bei dieser Form von Senkrechtlift Vereinfachungen vorgenommen werden, die zu zwar zu geringeren Kosten führen, aber eine gleich hohe Sicherheit garantieren.

Home Lift im Treppenauge

Unsere Vertikallifte mit Schacht sind variabel in Gestaltung und Größe, daher planen wir zusammen mit Ihnen alle Anpassungen an die Situation vor Ort. Das ist insbesondere bei einem nachträglichen Einbau wichtig, welcher der Regelfall für einen solchen maschinenraumlosen Senkrechtlift ist.

Schachttüre

Durch die robuste Technik, speziell den hydraulischen Hebemechanismus, sind die durch uns geplanten Lifte sowohl im privaten wie auch im öffentlichen Bereich einsetzbar. Dabei bleiben die Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Aufzugsanlagen wesentlich geringer. Die Grenzen eines Homelifts liegen bei rund 19,5 m Förderhöhe und 6 Haltestellen.

Home Lift in schmalem Treppenauge

Und die Anforderungen an die Spannungsversorgung entsprechen denen eines Haushaltsgeräts; ebenso der Stromverbrauch. Sind die baulichen Vorbereitungen für den Lift abgeschlossen, so ist ein Einbau selbst mit Aufbau eines selbstragenden Schachtes innerhalb von einer Woche möglich.

Schachttüre

In der Gestaltung des Lifts besteht weitgehende Freiheit:

  • Zugang zur Plattform von 2 Seiten (max. 3, ohne Plattformwände)
  • automatische Türen, Etagentüren als Dreh- oder Schiebetüren
  • isolierte Etagentüren bei direktem Zutritt von außen ins Gebäude
  • Notrufsystem mit Aufschaltung auf eine Zentrale
  • es besteht eine große Auswahl an Designs und Farben
  • und vieles andere mehr…

Als Schacht für einen Senkrechtlift kommen - wie in den Abbildungen zu sehen - sowohl ein Mauerschacht als auch ein selbstragender Stahl- bzw. Aluminiumschacht in Frage.

Welche Anforderungen haben Sie an ihren zukünftigen Lift? Rufen Sie uns einfach an, wir erstellen zusammen mit Ihnen eine Lösung die passt!

Nach oben